Ich kann wirklich nicht behaupten, als Nachwuchswissenschaftlerin zu wenig rum zu kommen. Wirklich nicht.

Und es ist schon sehr interessant wie viele verschiedene Erfahrungen man gerade auf internationalen Tagungen machen kann. Am Wochenende fand die Konferenz Developments Futures an der Universität von Irland in Galway statt. Dort hatte ich Gelegenheit, das Projekt Generationen lernen gemeinsam: Nachhaltigkeit, das ich wissenschaftlich begleite, vorzustellen.

Die Tagung stellte sowohl politische als auch pädagogische Herausforderungen der Development Education heraus und sorgte so für ein breites und variationsreiches Spannungsfeld.

Am meisten hat mich der letzte Redner, der indische Journalist Palagummi Sainath beeindruckt. Er hielt eine brilliante - wenn auch etwas polemische - Rede über die wachsende Ungleichheit in einer globalisierten Welt.

Trackback URL:
http://blog.twoday.net/stories/4489055/modTrackback

 

Flash Gamez BildungsBlog

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma